Gian Piero Gasperini kommt vom FC Genua

Gasperini neuer Coach bei Atalanta

SID
Dienstag, 14.06.2016 | 15:58 Uhr
Gian Piero Gasperini an der Seitenlinie im Speil gegen Inter Mailand
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta

Gian Piero Gasperini ist neuer Trainer von Atalanta Calcio. Dies bestätigte der lombardische Verein auf seiner Webseite. Der 58-jährige Gasperini trennte sich von FC Genua, um zu Atalanta zu wechseln.

Gasperini hatte in den vergangenen Jahren unter anderem Inter Mailand und US Palermo trainiert. Er ersetzt Coach Edy Reja, von dem sich der Klub getrennt hat. Atalanta hatte die letzte Saison auf Platz 13 abgeschlossen.

Gian Piero Gasperini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung