Nach Adduktorenverletzung

Khedira-Ausfall womöglich kürzer

SID
Samstag, 06.02.2016 | 16:03 Uhr
Smai Khedira gewann die Champions League mit Real Madrid
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der an den Adduktoren verletzte Sami Khedira wird dem italienischen Titelträger Juventus Turin im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Bayern München womöglich doch zur Verfügung stehen.

Trainer Massimiliano Allegri deutete am Samstag eine Rückkehr des defensiven Mittelfeldspielers bereits für die kommende Woche an. Bisher war Khediras Ausfallzeit auf zwei bis drei Wochen geschätzt worden.

Khedira hatte die Blessur am vergangenen Wochenende im Ligaspiel bei Chievo Verona (4:0) erlitten.

Für den 28-Jährigen ist es bereits die dritte Verletzung der laufenden Saison nach einem Muskelfaserriss im August und Oberschenkelproblemen im November.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung