Fussball

Fußbruch bei Stephan El Shaarawy

SID
Montag, 26.01.2015 | 18:46 Uhr
Stephan El Shaarawy zog sich gegen Lazio einen Mittelfußbruch zu
© getty

Ein Fußbruch verhindert den geplanten Wechsel von Stephan El Shaarawy vom AC Milan in Richtung England. Der 22-Jährige hatte sich die Verletzung am vergangenen Samstag im Spiel der Serie A gegen Lazio Rom (1:3) zugezogen.

Einer der Interessenten für eine Verpflichtung des italienischen Nationalspielers, der nunmehr sechs Wochen pausieren muss, war offenbar der FC Everton aus der Premier League.

Der Offensivmann wurde in dieser Serie A-Saison bislang 15 Mal eingesetzt und erzielte einen Treffer. Der Mittelfußbruch wurde bei Spezialist Niek van Dijk festgestellt.

Stephan El Shaarawy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung