Neue Schuhe für Balotelli

"Bye Bye Deutschland"

SID
Dienstag, 17.12.2013 | 16:29 Uhr
Im Duell mit Rom konnte Mario Balotelli kein Tor erzielen
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Mario Balotelli ist für seine Extravaganzen bekannt. Nun sorgte der italienische Nationalspieler mit neuen Schuhen für Aufsehen. Beim Match des AC Milan gegen AS Rom am Montagabend (2:2) zeigte sich Balotelli mit neuen Tretern, auf denen Zeitungs-Schlagzeilen über ihn aufgedruckt sind.

"Bye Bye Deutschland!", der Headline, mit der italienische Zeitungen Balotellis Erfolg im Halbfinale gegen Deutschland bei der Europameisterschaft 2012 gefeiert hatten, war unter anderem auf Balotellis Schuhen zu lesen. Beim 2:1 gegen die DFB-Auswahl im Halbfinale hatte der heute 23-Jährige beide Treffer für die Azzurri erzielt.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung