Gedanken an einen Wechsel in die MLS

Alessandro Nesta verlässt den AC Milan

SID
Donnerstag, 10.05.2012 | 15:53 Uhr
Alessandro Nesta wird sich nach zehn Jahren bei Milan eine neue Herausforderung suchen
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Alessandro Nesta wird seine Zeit als Fußballspieler beim AC Mailand zu Saisonschluss beenden. Der 36-Jährige gab seinen Abschied nach zehn Jahren bei Milan am Donnerstag bekannt.

Das hohe Tempo in Liga, Pokal und Champions League bedeute, dass er nicht die ganze Zeit spielen könne, sagte Nesta. "Aber ich bin keiner, der auf der Bank sitzen will."

Seine Karriere beenden will Nesta dagegen offenbar noch nicht. Obwohl er nach eigener Aussage noch bei keinem Klub unterschrieben hat, bahnt sich ein Wechsel in die amerikanische MLS an. Er würde "sehr gerne" in die USA wechseln, sagte Nesta, "es wäre eine wirklich gute Erfahrung."

Mit dem AC Mailand wurde der Weltmeister von 2006 zweimal italienischer Meister und gewann außerdem zweimal die Champions League.

Alessandro Nesta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung