Manchester City lehnt Angebot ab

Wechsel von Carlos Tevez verzögert sich

SID
Samstag, 10.12.2011 | 20:28 Uhr
Carlos Tevez steht bei Manchester City seit Monaten im sportlichen Abseits
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Wechsel des argentinischen Nationalspielers Carlos Tevez vom englischen Spitzenklub Manchester City zum italienischen Meister AC Milan verzögert sich weiter.

Manchester lehnte am Samstag das Angebot der Mailänder ab, Tevez auszuleihen. Das teilte Milans Vize-Präsident Adriano Galliani mit.

Galliani glaubt an langes Hickhack

"Manchester City will, dass wir den Spieler kaufen. Wir haben vorgeschlagen, dass wir ihn ausleihen und eine Kaufoption vereinbaren", sagte Galliani: "Wir werden unsere Position nicht verändern. Es wird ein langer Verhandlungsprozess."

Tevez ist bei City-Teammanager Roberto Mancini in Ungnade gefallen, weil er sich im September offensichtlich weigerte, beim Champions-League-Spiel bei Bayern München eingewechselt zu werden.

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung