AS Rom droht Adriano mit Trennung

SID
Donnerstag, 24.02.2011 | 16:17 Uhr
Adriano droht die Auflösung seines Vertrages
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Stürmer Adriano droht die vorzeitige Auflösung seines Vertrages beim AS Rom. Die Klub-Verantwortlichen sind über die verspätete Rückkehr des Brasilianers aus dem Urlaub verärgert.

Der italienische Erstligist AS Rom hat seinem Stürmer Adriano mit der vorzeitigen Auflösung des Vertrages gedroht.

Die Verantwortlichen des Klubs sind verärgert über die eigenmächtig verspätete Rückkehr des Brasilianers aus einem Genesungsurlaub in Rio de Janeiro.

Der 28-Jährige war bereits am Montag in der italienischen Hauptstadt erwartet worden, Adriano hatte jedoch seine Abreise um zwei Tage verlegt. Erst am Donnerstag sollte er nunmehr in Rom eintreffen.

Gerüchte über Rückkehr nach Rio

Adriano war mit der Erlaubnis seines Vereins in seine Heimat zurückgekehrt, um sich von einer Schulterfraktur zu erholen, die er am 19. Januar im Spiel gegen den Stadtrivalen Lazio Rom erlitten hatte.

Kurz nach der Ankunft war ihm zudem in Rio de Janeiro bei einer Polizeikontrolle der Führerschein abgenommen worden, weil er einen Alkoholtest abgelehnt hatte.

Italienische Medien berichteten zuletzt immer wieder, Adriano wolle im Sommer von der Roma in seine Heimat zu Flamengo Rio de Janeiro zurückkehren.

Zuletzt war Adriano, der sportlich kaum noch für positive Schlagzeilen sorgt, nach dem Weihnachtsurlaub bei seiner Familie ebenfalls verspätet in Rom eingetroffen.

Serie A: Ergebnisse und Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung