Sechs Monate nach Bandscheibenvorfall

Gianluigi Buffon wieder im Training

SID
Dienstag, 28.12.2010 | 16:41 Uhr
Der 32-jährige Gianluigi Buffon wurde bereits viermal zum Welttorhüter des Jahres gekürt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Sechs Monate nach seiner Bandscheibenoperation hat der ehemalige Welttorhüter Gianluigi Buffon beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin wieder das Training aufgenommen.

Der 32-Jährige absolvierte am Dienstag eine Einheit mit seinen Mannschaftskollegen im Juve-Trainingszentrum in Vinovo. Buffon soll beim ersten Ligaspiel nach der Weihnachtspause am 6. Januar gegen Parma wieder fit sein.

In den vergangenen Monaten war Buffon von Marco Storari ersetzt worden. Buffon war bei Italiens WM-Auftaktspiel in Südafrika gegen Paraguay zur Pause wegen eines Bandscheibenvorfalls ausgewechselt worden und musste sich Anfang Juli am Rücken operieren lassen.

Bayern-Gegner Inter holt Ranocchia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung