Freitag, 23.07.2010

Serie A

AS Rom im Angebot für 150 Millionen Euro

Der AS Rom, dreimaliger Meister in der italienischen Serie A, sucht einen neuen Besitzer. Für 150 Millionen Euro kann der Club um Superstar Francesco Totti erworben werden.

Der AS Rom beendete die vergangene Saison auf dem zweiten Platz
© Getty
Der AS Rom beendete die vergangene Saison auf dem zweiten Platz

Der dreimalige italienische Meister AS Rom steht zum Verkauf. Die italienische Großbank UniCredit und die römische Unternehmerfamilie Sensi, seit 17 Jahre Eigentümerin des Klubs, bieten ab dem kommenden Montag den Vizemeister für 150 Millionen Euro an.

Sollte der Ex-Klub der deutschen Weltmeister Rudi Völler, Thomas Häßler und Thomas Berthold für mehr als 100 Millionen Euro verkauft werden, soll laut der Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" Klubpräsidentin Rosella Sensi fünf Prozent der Summe erhalten, die über dieser Grenze liegt.

Sensi soll vorerst Präsidentin bleiben

Die Roma kämpft seit Jahren mit schweren Geldproblemen. Wegen der hohen Verschuldung von Sensis Erdölunternehmen Italpetroli wurde vor zwei Wochen eine neue Gesellschaft gegründet, die den AS Rom kontrolliert.

Italpetroli, das bei UniCredit Verbindlichkeiten in Höhe von 325 Millionen Euro vorweist, übernahm 51 Prozent der neuen Gesellschaft. Den Rest hält die Mailänder Bank.

Rosella Sensi soll vorerst Präsidentin des Klubs bleiben. Die Roma gewann in den Jahren 1942, 1983 und 2001 die Meisterschaft und wurde insgesamt neunmal Pokalsieger.

Milan: Berlusconi von erbosten Tifosi ausgepfiffen

Bilder des Tages - 23. Juli
Beim Debüt für die New York Red Bulls trifft Thierry Henry ins Schwarze. Das Testspiel gegen Tottenham geht dennoch 1:2 verloren
© Getty
1/6
Beim Debüt für die New York Red Bulls trifft Thierry Henry ins Schwarze. Das Testspiel gegen Tottenham geht dennoch 1:2 verloren
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks.html
Die Kommandozentrale von Red Bull vor dem Deutschland-GP in Hockenheim. Im Hintergrund sieht man... Sauwetter!
© Getty
2/6
Die Kommandozentrale von Red Bull vor dem Deutschland-GP in Hockenheim. Im Hintergrund sieht man... Sauwetter!
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks,seite=2.html
Da guckt der Lewis Hamilton: Nach einem Fahrfehler im Training zum Deutschland-GP ist sein Bolide nur noch Schrott
© xpb
3/6
Da guckt der Lewis Hamilton: Nach einem Fahrfehler im Training zum Deutschland-GP ist sein Bolide nur noch Schrott
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks,seite=3.html
Sitzt da wer im Knast? Nein, Vernon Wells beobachtet die MLB-Partie seiner Toronto Blue Jays gegen die Detroit Tigers (2:5) vom Spielfeldrand
© Getty
4/6
Sitzt da wer im Knast? Nein, Vernon Wells beobachtet die MLB-Partie seiner Toronto Blue Jays gegen die Detroit Tigers (2:5) vom Spielfeldrand
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks,seite=4.html
Tendai Mtawarira von Südafrikas Springboks verliert im Training vor dem Duell mit Australien beim Tri-Nations den Überblick
© Getty
5/6
Tendai Mtawarira von Südafrikas Springboks verliert im Training vor dem Duell mit Australien beim Tri-Nations den Überblick
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks,seite=5.html
Chamique Holdsclaw, Rebekkah Brunson und Sophia Young (v.l.) warten aufs Christkind beim WNBA-Match zwischen San Antonio und Minnesota
© Getty
6/6
Chamique Holdsclaw, Rebekkah Brunson und Sophia Young (v.l.) warten aufs Christkind beim WNBA-Match zwischen San Antonio und Minnesota
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2307/thierry-henry-red-bull-new-york-formel-1-hockenheim-red-bull-mlb-wnba-springboks,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.