Sonntag, 28.03.2010

Serie A

Juve-Fans fordern Rücktritt des Präsidenten

Die Fans von Juventus Turin drohen damit, ihr Team nicht mehr anzufeuern, bis Klubpräsident Jean-Claude Blanc, der für die Krise verantwortlich gemacht wird, zurückgetreten ist.

Juventus-Fans wollen ihr Team nicht mehr unterstützen
© sid
Juventus-Fans wollen ihr Team nicht mehr unterstützen

Die größten Fangruppen von Italiens Rekordmeister Juventus Turin sind in den Streik getreten. Sie verlangen den Rücktritt von Klubpräsident Jean-Claude Blanc, der für die Misere des Traditionsvereins verantwortlich gemacht wird.

Die Fangruppen erklärten, sie werden ihre Mannschaft weder bei Heim- noch bei Auswärtsspielen im Stadion anfeuern, bis der Klub eine Strategiewende einleite. Dies berichten übereinstimmend italienische Medien.

In der Nacht zum Sonntag hatten Unbekannte Hunderte von Flugblättern vor dem Juve-Hauptsitz in Turin verteilt. "Schande! Juve war noch nie so schlecht in 113 Jahren Geschichte. Blanc soll gehen", war auf Blättern zu lesen.

Die Juventus-Verantwortlichen sind nach dem Aus in der Europa League und drei Niederlagen in Serie in der italienischen Meisterschaft in die Kritik geraten, der Stuhl des neuen Trainers Alberto Zaccheroni wackelt.

Juve schlittert immer weiter in die Krise

Bilder des Tages - 28. März
Eklat beim Super-Six-Turnier! Arthur Abraham landete nur wenige Treffer gegen Andre Dirrell. In der 11. Runde wurde er wegen unerlaubten Nachschlagens disqualifiziert
© Imago
1/5
Eklat beim Super-Six-Turnier! Arthur Abraham landete nur wenige Treffer gegen Andre Dirrell. In der 11. Runde wurde er wegen unerlaubten Nachschlagens disqualifiziert
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0328/bilder-des-tages-03-28-arthur-abraham-andre-dirrell-steffen-kretschmann-jenson-button-australien-gp-los-angeles-kings.html
Steffen Kretschmann hatte erst gar nicht Lust auf die 11. Runde. Im Rückkampf gegen Denis Bakhtov gab er in Runde 9 auf. Eine Blamage, die Manager Öner gewaltig stinkt
© Getty
2/5
Steffen Kretschmann hatte erst gar nicht Lust auf die 11. Runde. Im Rückkampf gegen Denis Bakhtov gab er in Runde 9 auf. Eine Blamage, die Manager Öner gewaltig stinkt
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0328/bilder-des-tages-03-28-arthur-abraham-andre-dirrell-steffen-kretschmann-jenson-button-australien-gp-los-angeles-kings,seite=2.html
Erfolgreicher verlief der Arbeitstag für Jenson Button. Der 30-Jährige feiert seinen Sieg beim Australien-GP fröhlich-spritzig mit einer Champagner-Dusche
© Getty
3/5
Erfolgreicher verlief der Arbeitstag für Jenson Button. Der 30-Jährige feiert seinen Sieg beim Australien-GP fröhlich-spritzig mit einer Champagner-Dusche
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0328/bilder-des-tages-03-28-arthur-abraham-andre-dirrell-steffen-kretschmann-jenson-button-australien-gp-los-angeles-kings,seite=3.html
Und schon wieder ein Eklat! Diesmal beim Rugby-Turnier "IRB Hong Kong Sevens". Mat Turner versucht den Australier Kimami Situati zu stoppen und verursacht einen Popo-Blitzer
© Getty
4/5
Und schon wieder ein Eklat! Diesmal beim Rugby-Turnier "IRB Hong Kong Sevens". Mat Turner versucht den Australier Kimami Situati zu stoppen und verursacht einen Popo-Blitzer
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0328/bilder-des-tages-03-28-arthur-abraham-andre-dirrell-steffen-kretschmann-jenson-button-australien-gp-los-angeles-kings,seite=4.html
Dustin Brown von den Los Angeles Kings hat's erwischt. Der NHL-Profi schleicht, gezeichnet von einem Cut unter dem linken Auge, bedient vom Eis
© Getty
5/5
Dustin Brown von den Los Angeles Kings hat's erwischt. Der NHL-Profi schleicht, gezeichnet von einem Cut unter dem linken Auge, bedient vom Eis
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0328/bilder-des-tages-03-28-arthur-abraham-andre-dirrell-steffen-kretschmann-jenson-button-australien-gp-los-angeles-kings,seite=5.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.