Materazzi hat sich entschuldigt

SID
Dienstag, 26.01.2010 | 16:08 Uhr
Marco Materazzi (M.) feiert den Sieg gegen den AC Mailand mit Berlusconi-Maske
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Weltmeister Marco Materazzi vom italienischen Meister Inter Mailand hat sich wegen seines Masken-Jubels nach dem 2:0-Derbysieg gegen den Stadtrivalen AC bei Silivo Berlusconi entschuldigt.

Der 35 Jahre alte Abwehrspieler hatte den Erfolg seiner Mannschaft mit einer grinsenden Karnevalsmaske von Regierungschef Silvio Berlusconi gefeiert. Berlusconi ist AC-Klubpräsident.

Die Aktion löste heftige Kritik in Regierungskreisen aus. "Materazzi ist ein toller Spieler, doch er hätte sich die Maske ersparen können. Er sollte sich bei Berlusconi entschuldigen, der keineswegs ein aufdringlicher Klubchef ist", sagte Verteidigungsminister Ignazio La Russa, ein begeisterter Inter-Fan. Der Fußballverband FIGC leitete eine Untersuchung ein, Materazzi droht jetzt eine Strafe.

Dem kam Materazzi am Dienstag nach. Der Verteidiger rief Berlusconi an und entschuldigte sich. Das Telefongespräch sei sehr freundschaftlich verlaufen. Der Fußballverband FIGC leitete unterdessen eine Untersuchung ein, Materazzi droht jetzt eine Strafe.

Entwarnung bei Luca Toni

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung