Caceres zieht zu Juve weiter

SID
Donnerstag, 06.08.2009 | 23:04 Uhr
Martin Caceres wurde beim spanischen Triple-Gewinner FC Barcelona nie glücklich
© sid
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Der uruguayische Nationalspieler Martin Caceres beendet nach nur einem Jahr beim FC Barcelona seinen Aufenthalt in Spanien und wechselt zu Juventus Turin nach Italien.

Der uruguayische Nationalspieler Martin Caceres wechselt auf Leihbasis vom Champions-League-Sieger FC Barcelona zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

Der 22-Jährige war erst im vergangenen Jahr für 16,5 Millionen Euro vom FC Villarreal zu den Katalanen gekommen. Juventus kann Caraces am Ende der kommenden Saison für mindestens elf Millionen Euro eine Kaufoption ziehen.

Reds holen Alonso-Ersatz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung