Fussball

RB Leipzig angeblich vor Verpflichtung von Christopher Nkunku von PSG

SID
RB Leipzig steht angeblich vor der Verpflichtung von Christopher Nkunku.

RB Leipzig ist bei der Suche nach Verstärkungen für die kommende Saison offenbar erneut in Frankreich fündig geworden. Nach Angaben des kicker bemüht sich der Pokalfinalist intensiv um Christopher Nkunku (21) von Paris St. Germain.

Die Verhandlungen sollen sich in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, als Ablösesumme für den offensiven Mittelfeldspieler stehen rund 15 Millionen Euro im Raum. Nkunku hat in Paris noch einen Vertrag bis 2020.

In Ibrahima Konate, Dayot Upamecano, Nordi Mukiele und Jean-Kevin Augustin steht bereits eine größere Frankreich-Fraktion im Kader von RB Leipzig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung