Fussball

PSG-Stürmer Kylian Mbappe nach Ligue-1-Rekord: "Irgendwann wird jemand besser sein"

Von SPOX
Kylian Mbappe äußerte sich nach seinem Tor-Rekord in der Ligue 1.

PSG-Stürmer Kylian Mbappe erreichte mit seinem Doppelpack beim 3:0 von Paris Saint-Germain gegen Nimes einen Meilenstein und krönte sich zum jüngsten Spieler der Ligue 1, der 50 Tore erzielt hat. Dennoch glaubt er, dass dieser Rekord eines Tages gebrochen werden wird.

"Ich denke, dass eines Tages jemand kommen wird und noch besser ist", erklärte der 20-Jährige nach der Partie gegenüber Canal+.

"Man sollte jeden Tag versuchen, das Beste aus sich herauszuholen, sonst wird es irgendwann jemanden geben, der an dir vorbeizieht."

Bei all jener Bescheidenheit war Mbappe dennoch überglücklich, diese Bestmarke aufgestellt zu haben. "Fußball macht einfach Spaß", erklärte er: "Tore zu erzielen oder Rekorde zu brechen, das treibt mich an. Ich bin sehr glücklich."

In 89 Spielen in der Ligue 1 steht Mbappe nun bei 51 Toren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung