Fussball

Gomis: Payet braucht noch Zeit in Marseille

Von SPOX
Payet hatte einen Transfer nach Marseille erzwungen und sich bei West Ham unbeliebt gemacht

Dimitri Payet ist seit wenigen Tagen zurück bei seinem früheren Klub Olympique Marseille. Laut OM-Kapitän Bafetimbi Gomis wird es allerdings noch etwas dauern, bis Frankreichs EM-Star zu alter Stärke zurückfindet.

"Er wird zurückkommen, er hatte zuvor seit einem Monat nicht gespielt. Gegen Metz und Lyon hatte er aber schon einige gute Aktionen. Das ganze Gerede um seinen Transfer hat ihn etwas aus der Spur gebracht, aber wir werden ihn wieder aufrichten", versicherte Gomis gegenüber L'Equipe.

Erlebe die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Payet hatte seinen Wechsel von West Ham zu Marseille quasi erzwungen und so bei den Hammers für großen Unmut gesorgt. Im Pokalspiel gegen Lyon gab der 29-Jährige unter der Woche dann sein Debüt für OM. Bei der 0:1-Niederlage gegen Metz am Freitag kam der Franzose ebenfalls zu einem Kurzeinsatz.

Alles zu Marseille

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung