Depay-Transfer: ManUtd mit Lyon einig

Von SPOX
Mittwoch, 18.01.2017 | 21:19 Uhr
Memphis Depay steht vor einem Wechsel zu Olympique Lyon
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Manchester United hat sich mit Olympique Lyon auf einen Transfer von Memphis Depay geeinigt. Nach Goal-Informationen nehmen die Red Devils ein Angebot der Franzosen über rund 17,3 Millionen Euro an. Die Ablösesumme könnte sich im Falle mehrerer Bonuszahlungen noch auf 25 Millionen Euro erhöhen.

Depay reist nun nach Lyon, um mit dem französischen Serienmeister der 2000er Jahre die Vertragsdetails auszuhandeln. Bei United spielte der 22-jährige Niederländer zuletzt überhaupt keine Rolle mehr, sein letzter Kurzeinsatz datiert von Ende November.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Depay war im Sommer 2015 als Torschützenkönig der Eredivisie mit hohen Erwartungen für gut 25,5 Millionen Euro von der PSV Eindhoven nach Manchester gewechselt und hatte einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Sowohl unter Louis van Gaal als auch unter Jose Mourinho konnte er sich allerdings nicht durchsetzen.

Memphis Depay im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung