Wechsel von Thiago Silva nach Paris perfekt

SID
Samstag, 14.07.2012 | 19:27 Uhr
Thiago Silva wechselte 2009 vom FC Fluminense zum AC Milan
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Wechsel des brasilianischen Innenverteidigers Thiago Silva vom italienischen Spitzenklub AC Mailand zu Paris St. Germain ist perfekt. Wie der französische Vizemeister am Samstagabend auf seiner Internetseite mitteilte, erhält der 27-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis 2017.

Nach Ezequiel Lavezzi vom SSC Neapel ist Thiago Silva der zweite prominente Zugang des PSG, bei es seit der Übernahme der Aktienmehrheit durch eine Investorengruppe aus Katar im Frühjahr 2011, zahlreiche Multi-Millionen-Transfers gegeben hat.

Der nächste steht bereits kurz bevor: Stürmer Zlatan Ibrahimovic soll ebenfalls von Milan nach Paris geholt werden. Noch konnten sich dessen Berater Mino Raiola und PSG-Sportdirektor Leonardo aber auf ein angemessenes Gehalt einigen.

Ibrahimovic fordert angeblich zwölf Millionen Euro netto pro Jahr. Der Gesamtumfang des Wechsels von Ibrahimovic und Thiago Silva soll bei einer Ablösesumme von mehr als 60 Millionen Euro liegen.

Thiago Silva im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung