Fussball

Premier League: Pep Guardiola als Trainer des Jahres ausgezeichnet

Von SPOX
Pep Guardiola ist Trainer des Jahres in der Premier League.

Pep Guardiola vom englischen Meister Manchester City ist von der League Managers Association (LMA) in der Premier League als Trainer des Jahres ausgezeichnet worden.

"Es ist eine Ehre, diesen Titel zu gewinnen", äußerte sich der Coach zur Auszeichnung. "Ich möchte den Preis mit meinen Spielern und meinem Betreuerstab teilen, denn sie sind die Protagonisten von all dem. Wir haben gegen all die anderen Trainer der Premier League gekämpft und besonders Jürgen Klopp war bis zum Ende ein unfassbarer Herausforderer", fügte er hinzu.

Guardiola setzte sich bei der Wahl gegen Liverpools Jürgen Klopp, Tottenhams Mauricio Pochettino und Wolverhamptons Nuno Espirito Santo durch. Nach Sir Alex Ferguson und Jose Mourinho ist der Spanier der dritte Trainer, der die Auszeichnung zweimal in Serie gewinnen konnte.

in der Saison 2017/18 gewann er den Preis, nachdem er die Citizens mit einer Rekordanzahl von 100 Punkten zum Premier-League-Titel geführt hatte. In der abgelaufenen Saison kam er auf 98 Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung