Fussball

Barnsley-Trainer Stendel attackiert: Polizei ermittelt gegen Barton von Fleetwood Town

Von SPOX
Die Polizei ermittelt gegen Joey Barton.

In Englands 3. Liga soll es nach dem Spiel zwischen dem FC Barnsley und Fleetwood Town (4:2) zu einem handfesten Streit unter den beiden Trainern gekommen sein. Fleetwood-Coach Joey Barton, seit Jahren als Enfant terrible bekannt, habe Ex-Hannover-Trainer Daniel Stendel im Spielertunnel geschlagen, heißt es. Die Ermittlungen laufen bereits.

Barnsleys Stürmer Cauley Woodrow schrieb am Samstag auf Twitter, dass Barton seinen Trainer Stendel konfrontiert und dieser danach geblutet habe. Inzwischen ist der Tweet zwar gelöscht, doch auch laut Sky Sportsmusste Stendel danach notärtztlich versorgt werden.

Barnsley bestätigte inzwischen ebenfalls einen Vorfall, ohne jedoch Details zu nennen. Man werde die Polizei aber bei ihren Untersuchungen unterstützen.

Bereits an der Seitenlinie hatten sich Barton und Stendel ein Wortgefecht geliefert, anschließend blieben beide Trainer der obligatorischen Pressekonferenz fern.

Durch die Niederlage des Rivalen Sunderland gegen Coventry (4:5) schob sich Barnsley in der League One im Rennen um den zweiten direkten Aufstiegsplatz wieder an dem ehemaligen Erstligisten vorbei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung