Fussball

Premier League - Rüdiger fordert Hudson-Odoi-Verbleib beim FC Chelsea

Von SPOX
Wird Hudson-Odoi beim FC Chelsea bleiben?

Der deutsche Nationalverteidiger Antonio Rüdiger hat seinen Klub FC Chelsea aufgefordert, alles zu tun, um Callum Hudson-Odoi einen Verbleib in London schmackhaft zu machen.

"Was ich sagen kann, ist klar: Chelsea muss ihn vom Verbleib überzeugen", sagte 25-Jährige. "Es wäre schade, wenn dieses junge Talent uns verlässt. Er entscheidet über seine Zukunft, aber Chelsea muss ihm einfach einen neuen Vertrag geben", machte der Abwehrspieler klar.

Hudson-Odoi wird seit Wochen mit einem Wechsel zum FC Bayern München in die Bundesliga in Verbindung gebracht. Nach Informationen von Goal und SPOX hat der 18-Jährige bereits um seine Freigabe gebeten.

Mitte Januar hatte Rüdiger schon verraten, dass sich Hudson-Odoi bei ihm nach Deutschland und der Bundesliga erkundigt habe. Angesprochen auf einen möglichen Wechsel nach München hielt sich der Spieler selbst am Sonntag aber noch bedeckt: "Man weiß nie, was passiert", sagte er nach dem FA-Cup-Sieg gegen Sheffield Wednesday.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung