Trotz erneutem Patzer: Jürgen Klopp gibt Lorius Karius Rückendeckung

Von SPOX
Mittwoch, 11.07.2018 | 12:01 Uhr
Loris Karius verschuldete im Testspiel gegen den Viertligisten Tranmere Rovers ein Gegentor.
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Lorius Karius hat im Testspiel gegen den Viertligisten Tranmere Rovers erneut gepatzt. Trainer Jürgen Klopp stärkte seinem Keeper dennoch den Rücken.

"Wir können nicht nach jedem Fehler eine Geschichte machen. Lasst uns das Beste aus der Situation machen und daraus lernen", sagte der Coach des FC Liverpool.

"Niemandem hat dieses Tor gefallen, aber wenn wir darüber reden, dann war das zweite Tor ein Fehler von Milly (James Milner, Anm. d. Red.)", sagte Klopp: "Zwei wunderbare Fußballer begehen Fehler, aber wir reden nur über einen."

Loris Karius wird Champions-League-Trauma nicht los

Karius hatte beim 3:2 der Reds bei Viertligist Tranmere Rovers den ersten Treffer verschuldet, indem er den Ball nach einem Freistoß abprallen ließ.

Der Patzer des Keepers steht deshalb besonders im Fokus, da er sich im Champions-League-Finale gegen Real Madrid bereits zwei grobe Fehler leistete. Im Nachhinein wurde beim 25-Jährigen eine Gehirnerschütterung nach einem Schlag von Sergio Ramos diagnostiziert und als mögliche Ursache für die Fehler genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung