Nach Kritik von ManUnited-Coach Jose Mourinho: Frank De Boer schlägt zurück

Von SPOX
Mittwoch, 14.03.2018 | 13:00 Uhr
Der von Jose Mourinho kritisierte Frank de Boer holt zum Gegenschlag gegen den United-Coach aus.
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Nachdem Manchester Uniteds Coach Jose Mourinho den ehemaligen Trainer von Crystal Palace, Frank de Boer als, "schlechtesten Premier-League-Manager aller Zeiten" betitelt hatte, schlägt dieser nun zurück.

Ursache des Zwists war de Boers Kritik am Umgang Mourinhos mit United-Talent Marcus Rashford. Daraufhin reagierte Mourinho und hielt dem ehemaligen niederländischen Nationalspieler dessen erfolglose Zeit bei Palace vor.

Im Interview mit beIN Sports holte de Boer zum Gegenschlag aus. Er sagte nach Uniteds Aus in der Champions League gegen Sevilla über Mourinho: "Er kann mich nennen, wie er will. Aber wenn ich sehe, dass er fast eine Milliarde in seine Mannschaft gesteckt hat und dann so spielen lässt..."

Champions-League-Aus gegen Sevilla

Die Red Devils spielen eine durchwachsene Saison. In der Liga steht man zwar auf Platz zwei, hat aber ganze 16 Punkte Rückstand Tabellenführer Manchester City. In der Champions League scheiterte man im Achtelfinale an Sevilla und im EFL Cup war im Viertelfinale gegen Bristol City Schluss.

Die einzig verbliebene Chance auf einen Titel hat ManUnited im FA Cup. Dort trifft man am Samstag im Viertelfinale auf Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung