Fussball

Manchester United: Julian Weigl vom BVB unter den Kandidaten auf Carricks Nachfolge

Von SPOX
Weigl ist bei Manchester United im Gespräch.

Manchester United plant nach der Verpflichtung von Offensivstar Alexis Sanchez vom FC Arsenal als nächstes den Kauf eins zentralen Mittelfeldspielers. Grund: Routinier Michel Carrick hängt im Sommer seine Schuhe an den Nagel.

Wie der Independent berichtet, stehen bei der Suche nach einem Carrick-Erben vier Namen auf dem Einkaufszettel des englischen Rekordmeisters.

Jean Michael Seri von OGC Nizza toppt dabei angeblich Jose Mourinhos Wunschliste. Doch auch Top-Talent Carlos Soler vom FC Valencia und Schachtjor Donezks Fred, an dem auch der Stadtrivale City interessiert ist, gelten als mögliche Kandidaten.

Komplettiert wird das Quartett von Borussia Dortmunds Julian Weigl. Auch auf ihn sollen die United-Bosse ein Auge geworfen haben.

Neben Carrick wird wohl auch Marouane Fellaini United zum Saisonende verlassen, wodurch Mourinhos Optionen im zentralen Mittelfeld zusätzlich eingeschränkt werden. Handlungsbedarf besteht also durchaus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung