Mourinho soll sich "um sein Team kümmern"

Von SPOX
Donnerstag, 19.10.2017 | 09:23 Uhr
Antonio Conte ist Trainer des FC Chelsea
Advertisement
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Antonio Conte war nach dem 3:3-Unentschieden seines FC Chelsea gegen den AS Rom nicht gut auf Jose Mourinho zu sprechen. Der Italiener schoss ein paar Giftpfeile in Richtung Manchester United zurück.

"Ich spreche nicht über Verletzungen. Andere Trainer, sie weinen, wenn ein Spieler verletzt ist", hatte Mourinho kürzlich verkündet. Der Portugiese hatte sich damit auf Blues-Trainer Conte bezogen, der sich über einen schmalen Kader beschwert hatte.

Mourinho weiter: "Wenn ich wollte, könnte ich genauso wie andere fünf Minuten weinen: Zlatan Ibrahimovic, Marouane Fellaini, Paul Pogba, Marcos Rojo." Auf die Kritik war Conte nach dem nervenaufreibenden 3:3 in der Königsklasse wenig gut zu sprechen.

Der Italiener hielt sich kurz: "War das an mich gerichtet? Wenn er über mich spricht, dann soll er lieber anfangen, an sein Team zu denken und auf sich selbst zu schauen, nicht auf andere."

Conte wurde deutlicher: "Mourinho hat das auch schon erlebt. Er soll sich um sein Team kümmern."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung