Unsworth gibt Debüt gegen Chelsea

SID
Dienstag, 24.10.2017 | 13:23 Uhr
David Unsworth übernimmt beim FC Everton interimsmäßig den Trainerposten

Der FC Everton hat David Unsworth zum Interimstrainer ernannt. Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman übernahm der 44-Jährige vorläufig den Trainerposten und coacht das Team um Stürmerstar Wayne Rooney bereits im Ligapokalspiel bei Meister FC Chelsea am Mittwoch (20.45 Uhr live auf DAZN). Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

Ex-Profi Unsworth betreut seit 2014 die U23 des Vereins und übernahm bereits 2016 nach der Trennung von Teammanager Roberto Martinez den Posten für das letzte Saisonspiel der Premier League.

Everton hatte keine 24 Stunden nach der 2:5-Niederlage gegen den FC Arsenal die Konsequenz aus dem schwachen Saisonstart gezogen und sich vom 54 Jahre alten Koeman getrennt.

In der laufenden Spielzeit liegt der Klub aus Liverpool mit nur acht Punkten aus neun Spielen auf einem Abstiegsplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung