Mahrez bereit für die Roma, Arsenal zögert

Von SPOX
Samstag, 15.07.2017 | 18:20 Uhr
Riyad Mahrez soll sich bereits mit AS Rom über einen Wechsel einig sein
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach Goal-Informationen sind sich die Berater von Riyad Mahrez mit der AS Rom über einen Transfer einig. Doch der Algerier von Leicester City wartet derweil ab, ob ihm Arsenal noch einmal ein Angebot unterbreiten wird.

Trotzdem ist Mahrez von der Entschlossenheit der Roma beeindruckt. Die Italiener wollen den 26-Jährigen unbedingt ins Stadio Olimpico lotsen. Bisher bieten die Mannen aus der italienischen Hauptstadt rund 23 Millionen Euro für die Dienste des Offensivmannes. Sollte Arsenal doch einen Vorstoß wagen, ist man in Rom auch bereit, das Angebot nochmals zu erhöhen.

Allerdings liebäugelt der algerische Nationalspieler selbst mit einem Wechsel zu den Gunners.

Mahrez zählte in der vergangenen Saison zu den absoluten Stammspielern der Foxes. Er bestritt 48 Pflichtspiele, machte zehn Treffer und bereitete sieben Tore vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung