Fussball

Galatasaray bietet für Chelsea-Leihgabe

Von SPOX
Bekommt Gala Mario Pasalic zum Spottpreis?

Schnappt sich Galatasaray einen neuen Mittelfeld-Star? Einem Bericht der türkischen Zeitung Milliyet zufolge will der Top-Klub aus Istanbul dem FC Chelsea rund 2,5 Millionen Euro Ablöse für die Dienste von Mario Pasalic bieten.

Galatasaray-Trainer Igor Tudor habe bereits Kontakt mit Chelsea-Coach Antonio Conte, einst bei Juventus einer von Tudors Teamkollegen, aufgenommen, um über die Verfügbarkeit des kroatischen Mittelfeldmannes zu sprechen.

Der 22-jährige Pasalic war 2014 von Hajduk Split zu den Blues gewechselt, konnte sich aber nicht durchsetzen. Nach Leihstationen bei Elche und Monaco parkte Chelsea den zweifachen kroatischen A-Nationalspieler vergangene Saison beim AC Milan, wo er 24 Spiele (fünf Tore) in der Serie A absolvierte.

Pasalic' Vertrag bei Chelsea läuft noch bis 2018, eine Verlängerung ist seitens der Londoner angeblich nicht geplant. Klubboss Roman Abramovich soll Pasalic daher noch in diesem Sommer verkaufen wollen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung