Tottenham kommende Saison in Wembley

SID
Freitag, 28.04.2017 | 18:16 Uhr
Die Tottenham Hotspur werden sämtliche Heimspiele der kommenden Saison im Wembley-Stadion austragen
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Die Tottenham Hotspur werden sämtliche Heimspiele der kommenden Saison im Wembley-Stadion austragen.

Das teilten die Londoner am Freitag mit. Wegen der Umbauarbeiten rund um die White Hart Lane waren die Spurs bereits in der aktuellen Saison in der Champions und Europa League in das 90.000 Zuschauer fassende Nationalstadion umgezogen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In unmittelbarer Nachbarschaft des bisherigen Stadions an der White Hart Lane entsteht derzeit ein mehr als 500 Millionen Euro teurer Neubau, der Einzug in die rund 60.000 Zuschauer fassende Arena ist für die Saison 2018/2019 geplant. Die Bauarbeiten haben Auswirkungen auf die Kapazität und die Zufahrtswege des alten Stadions, daher braucht Tottenham eine Alternative.

Die Kapazität der White Hart Lane war zuletzt auf 36.284 Zuschauer reduziert. Das Wembley-Stadion liegt etwa 21 Kilometer von der "Lane" entfernt.

Alles zu den Tottenham Hotspur

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung