Fussball

Ballack: Schweini bei Wechsel "über dem Zenit"

Von SPOX
Bastian Schweinsteiger bei einem seiner seltenen Einsätze

Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hat den Wechsel von Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München in die englische Premier League zu Manchester United kritisiert.

Bei einem Sponsoren-Talk in Nürnberg äußerte sich Schweinsteigers ehemaliger Teamkollege in München und der Nationalmannschaft zum Wechsel des bayerischen Urgesteins. "Als der Wechsel zu Stande kam, war Schweinsteiger eigentlich schon über dem Zenit, auch durch Verletzungen", sagte der 40-Jährige.

Die aktuelle Situation Schweinsteigers verwundert Ballack kaum: "Ganz überrascht hat mich die Entwicklung bei ihm nicht. Die Premier League ist von der Physis her auch noch einmal eine andere Liga als die Bundesliga."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schweinsteiger kommt bei den Red Devils, denen er sich im Sommer 2015 anschloss, bisher nur auf 35 Einsätze und hat unter Jose Mourinho einen schweren Stand. In dieser Saison lief er noch in keinem einzigen Premier-League-Spiel auf.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung