FC Arsenal: Arsene Wenger bereut Wilshere-Ausleihe nicht

Wenger gesteht: "Könnten Wilshere gebrauchen"

Von SPOX
Samstag, 07.01.2017 | 11:33 Uhr
Jack Wilshere wurde zu Saisonbeginn an Ligakonkurrent AFC Bournemouth verliehen
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Jack Wilshere ist derzeit vom FC Arsenal an den AFC Bournemouth verliehen. Dabei könnte sein Stammklub den 25-Jährigen aufgrund von Verletzungssorgen derzeit gut gebrauchen. Dieser Meinung ist auch Arsene Wenger.

"Ja, er könnte uns derzeit weiterhelfen", erklärte Wenger auf der Pressekonferenz vor dem FA-Cup-Spiel gegen Preston North End.

Seine Entscheidung vom Saisonbeginn bereut der Trainer jedoch nicht: "Ich denke auch heute noch, dass es der richtige Weg war, ihn nach Bournemouth zu verleihen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Wilshere fand bei den Cherries zu alter Stärke zurück und absolvierte 17 von 20 möglichen Premier-League-Partien. Die Gunners müssen im Mittelfeld aktuell auf Mohamed Elneny, Francis Coquelin und Santi Carzorla verzichten.

Jack Wilshere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung