Fussball

Kirchhoff fällt nach OP drei Monate aus

SID
Freitag, 23.12.2016 | 21:33 Uhr
Jan Kirchhoff fällt mit Knorpelschaden aus

Jan Kirchhoff bleibt das Verletzungspech treu: Der frühere U21-Nationalspieler ist nach einem Knorpelschaden im Knie operiert worden und wird dem AFC Sunderland damit rund drei Monate fehlen. Der Ex-Schalker war im Herbst bereits wegen einer Oberschenkel-Verletzung wochenlang ausgefallen und kam nur auf sieben Ligaspiele in der laufenden Saison.

Kirchhoff, der im Januar 2016 auf die Insel gewechselt war, wurde zuletzt als möglicher Winterneuzugang beim Hamburger SV gehandelt. Dies dürfte sich damit zerschlagen haben.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Jan Kirchhoff im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung