Fussball

Conte über Punktabzug: "Ein Witz?"

Von SPOX
Antonio Conte könnte einen Punktabzug nicht akzeptieren

Chelsea-Trainer Antonio Conte hat sich zum drohenden Punktabzug für den Tabellenführer der Premier League geäußert. "Wir haben uns in der Vergangenheit einige Fehler geleistet, aber nun sind wir anders", betonte der Italiener.

"Warum sollst du dafür bezahlen müssen, wenn du in eine solche Situation verwickelt wirst, die Schuld dafür aber gar nicht bei dir liegt? Warum? Soll das ein Witz sein?", legte Conte nach. In der Partie bei Manchester City am 3. Dezember war es in der Nachspielzeit zu hässlichen Szenen zwischen den Spielern gekommen, die in zwei Roten Karten für die Citizens und etlichen Verwarnungen mündeten.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Obwohl Citys Spieler als Auslöser für die Keilereien angesehen werden, droht "Wiederholungstäter" Chelsea nun ein Punktabzug von Seiten der FA, da Akteure der Blues schon zum fünften Mal innerhalb der letzten fünf Monate gegen die FA-Regel E20 verstießen.

Nach 15 Spieltagen steht Chelsea mit 37 Zählern derzeit an der Spitze der englischen Beletage.

Alle News zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung