Fussball

M'Vila und Sunderland lösen Vorvertrag auf

Von SPOX
Yann M'Vila und Sunderland lösen den bereits unterschriebenen Vorvertrag auf

Yann M'Vila von Rubin Kazan hatte bereits einen Vorvertrag beim AFC Sunderland unterschrieben. Nun will er nicht mehr zum AFC wechseln und der Verein gibt sogar nach.

"Ich wurde diese Woche von Yann M'Vilas Berater kontaktiert, der uns mitgeteilt hat, dass bei dem Spieler nicht länger der Wunsch eines Wechsels zu Sunderland besteht", wird Sunderlands Geschäftsführer Martin Bain auf der Vereinshomepage zitiert.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Weiter heißt es: "Wir hatten einen Dreieinhalbjahres-Vertrag ausgehandelt und nach einem Gespräch mit dem Trainer haben wir entschieden, nicht auf diesen zu bestehen. Jeder Spieler, der sich Sunderland anschließt, muss von dieser Entscheidung vollkommen überzeugt sein."

Damit beugt sich der abstiegsbedrohte Klub dem Willen des Franzosen.

Yann M'Vila im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung