Antonio Conte sieht einen Vorteil in der geringeren Belastung

Keine CL: Conte sieht Vorteil für Chelsea

Von SPOX
Freitag, 25.11.2016 | 20:14 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Trainer Antonio Conte würde mit dem FC Chelsea zwar gerne in der Champions-League spielen, sieht es jedoch als Vorteil, dass sich seine Mannschaft in der laufenden Saison voll auf die Liga konzentrieren kann.

"Es ist wichtig, mehr Zeit zum Arbeiten zu haben, denn ich bin erst seit vier Monaten hier. Das kann dann schon ein Vorteil sein, aber natürlich, ich bevorzuge es, in der Champions League zu spielen", erklärte der Italiener.

Vergangene Saison belegten die Blues als Titelverteidiger einen enttäuschenden 10. Platz in der Premier League und mussten damit alle Ambitionen auf einen Start in Europa begraben. Unter Conte entwickelten sich die Londoner jedoch wieder zum Top-Team und führen die Tabelle der englischen Liga nach zwölf Spieltagen vor Manchester City an.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Am kommenden Samstag kommt es nun an der Stamford Bridge zum Aufeinandertreffen mit Tottenham Hotspur. Ein spezielles Spiel, findet auch Conte: "Es wird ein hartes Spiel gegen ein starkes Team. Zudem ist es ein spezielles Derby für beide Mannschaften."

Alle News zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung