Premier League: Riyad Mahrez hat Islam Slimani von Leicester erzählt

Slimani: Mahrez schwärmte von Leicester

Von SPOX
Freitag, 02.09.2016 | 18:16 Uhr
Riyad Mahrez hatte seinen Vertrag bei Leicester verlängert
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Rekord-Neuzugang Islam Slimani von Leicester City freut sich sehr auf seine Zeit in der Premier League und ist glücklich über den Transfer am Deadline-Day zum englischen Meister. Besonders gespannt ist er auf das Zusammenspiel mit seinem Landsmann Riyad Mahrez.

Bei seiner Vorstellung am Freitag erklärte er, wie der Transfer von Sporting auf die Insel zu Stande kam: "Mein guter Freund Mahrez hat mit mir oft darüber gesprochen, wie gut der Klub ist". "Es ist großartig wieder mit Riyad zu spielen - nicht nur in der Nationalmannschaft", freut sich der schnelle Stürmer.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In seiner Heimat Algerien ist Leicester dank Mahrez und seinen Leistungen "ohne Frage der beliebteste Klub und unser Zusammenspiel im Verein wird auch der Nationalmannschaft gut tun."

Als amtierender Meister der Premier League hofft Slimani selbst "ein noch besserer Spieler zu werden" und "viel zur Titelverteidigung beizutragen." Das Ziel der Titelverteidigung ist für den Nationalstürmer nicht zu hoch gesetzt: "Der Gewinn der Meisterschaft hat gezeigt - Im Fußball ist alles möglich."

Die erste Chance für Slimani sich im Trikot von Leicester zu beweisen ist das Auswärtsspiel am 10. September gegen den FC Liverpool.

Islam Slimani im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung