FC Chelsea beendet Spekulationen um einen Wechsel von Cesc Fabregas

Conte: "Fabregas spielt eine Rolle"

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2016 | 19:02 Uhr
Für Cesc Fabregas bleibt beim FC Chelsea meist die Rolle des Ergänzungsspieler
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Antonio Conte hat die Spekulationen um einen Wechsel von Cesc Fabregas im Januar endgültig beendet und besteht darauf, dass der Spanier beim FC Chelsea bleibt. Schließlich spiele dieser in seinen Plänen eine wichtige Rolle, so der Trainer der Londoner.

Nachdem der italienische Trainer bei den Londonern übernommen hatte, verlor Ex-Barca-Profi Fabregas seinen Stammplatz und spielte seitdem nur 26 Minuten für die Blues. Im Sommer wurde bereits der AC Mailand mit einer Verpflichtung in Verbindung gebracht.

"Nein. Fabregas spielt in meinen Plänen eine Rolle", erklärte Conte auf die Frage, ob er den Nationalspieler verkaufen wolle. "Wir wissen alle, dass er ein fantastischer Spieler ist. Cesc ist ein toller Spieler."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Warum der 29-Jährige bisher dennoch nicht oft zum Einsatz kommt, wollte der Trainer nicht aufklären: "Er trainiert gut und es ist schwer für mich, die Mannschaft aufzustellen."

Der Vertrag des Spaniers bei Chelsea läuft noch bis 2019.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung