De Bruyne: "Im Moment läuft alles sehr gut"

Von SPOX
Montag, 12.09.2016 | 12:40 Uhr
Kevin de Bruyne ist ein großer Grund, warum die Citizens diese Saison noch ungeschlagen sind
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Dank des 2:1-Siegs über Manchester United und Chelseas Patzer gegen Swansea ist Manchester City nun alleiniger Spitzenreiter der Premier League. Für Mittelfeldstar Kevin de Bruyne war die Ankunft des neuen Trainers Pep Guardiola schon jetzt der Beginn einer neuen Ära.

"Ich denke, wir versuchen nun, besonders für die Angreifer, einen sehr angenehmen Fußball zu spielen", erläuterte der ehemalige Wolfsburger nach dem Derbysieg am Samstag. "Für manche Spieler ist dies sicherlich ein Neuanfang. Wir müssen uns ein bisschen von dem körperbetonten Fußball der Premier League verabschieden. Wir sind nicht so stark wie andere Mannschaften. Das wissen wir. Also versuchen wir, sie mit unserer Spielweise zu dominieren. "

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beim Sieg über die Elf von Guardiola-Rivale Jose Mourinho hatte der belgische Nationalspieler sein Team bereits in der 15. Minute in Führung gebracht. "Im Moment läuft alles sehr gut, deshalb müssen wir versuchen, unsere Leistung beizubehalten", zeigte sich der 25-jährige Offensivmann zufrieden.

Am Dienstag (20:45 im LIVETICKER) treffen die Citizens in der Champions League auf Borussia Mönchengladbach.

Alle Infos zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung