Premier League: Raheem Sterling ist in Topform

Sterling: Verdanke Guardiola meine starke Form

SID
Sonntag, 28.08.2016 | 21:28 Uhr
Raheem Sterling traf gegen West Ham doppelt
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Raheem Sterling weiß, warum er derzeit in Topform spielt. Nach dem 3:1-Sieg von Manchester City gegen West Ham und zwei selbst erzielten Toren sieht der 21-Jährige seinen Trainer Pep Guardiola als wesentlichen Bestandteil seines Erfolgs.

Nach seinem Wechsel von den Reds nach Manchester kämpfte der Flügelspieler mit seiner Form. Aber der Ex-Coach von Barcelona und Bayern München sollte dies ändern. Gegenüber Sky Sports findet der Höhenflieger nur lobende Worte für den Spanier: " Für mich war es offensichtlich eine schwierige erste Saison um den Klub kennenzulernen, aber Pep Guardiola kam und hat uns eine Menge Mut gemacht."

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Arbeit von Pellegrini will das junge Talent allerdings nicht schmälern: "Ich habe nicht gesagt, dass Manuel uns nicht ermutigte, aber Pep kam und übertrug mir eine Menge Autorität, die mich weitergebracht hat."

Raheem Sterling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung