Harte Verhandlung um Newcastles Wijnaldum

Newcastle fordert 30 Mio für Wijnaldum

Von SPOX
Donnerstag, 07.07.2016 | 10:30 Uhr
Wijnaldum traf letzte Saison 11 mal für Newcastle
© getty
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Die Tore von Georginio Wijnaldum waren nicht genug, um Newcastle United den Klassenerhalt in der Premier League zu sichern. Trotz des Abstiegs wollen die Magpies ihren Star-Spieler aber nicht für Kleingeld verscherbeln. Unter 30 Millionen Euro darf der niederländische Nationalspieler nicht gehen.

Laut Mirror soll vor allem Tottenham Hotspur großes Interesse haben, Wijnaldum in die englische Hauptstadt zu lotsen. Newcastle hat den Spurs aber klar gemacht, dass sie den Mittelfeldspieler nicht unter 30 Millionen Euro verkaufen wollen. Wijnaldum war erst im Sommer 2015 für rund 17 Millionen in den Norden Englands gewechselt. Auch der FC Everton soll sein Interesse hinterlegt haben, Wijnaldum präferiert allerdings einen Wechsel zu Tottenham.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Neben Wijnaldum ist auch Moussa Sissoko nicht gewillt in der Championship für Newcastle aufzulaufen. Sowohl der Hamburger SV, der FC Liverpool als auch Borussia Dortmund würden den Franzosen gerne in ihre Mannschaft integrieren. Eine Entscheidung bei Sissoko wird es erst nach der EM in Frankreich geben. Die Magpies fordern angeblich knapp 25 Millionen Euro.

Georginio WIjnaldum im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung