Wenger beobachtet Draxlers Situation

Von SPOX
Sonntag, 19.06.2016 | 19:48 Uhr
Julian Draxler kann sich bei der EM in den Vordergrund spielen
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Nach dem Transfer von Granit Xhaka hält Arsene Wenger weiter Ausschau nach Verstärkungen für den FC Arsenal. Im japanischen Fernsehen deutete der Franzose unter anderem Interesse an Julian Draxler an.

"Es wird spannend sein, zu verfolgen, was Draxler in diesem Sommer machen wird. Er ist immer noch ein sehr junger Spieler", so der 66-Jährige. Bereits vor dem Wechsel zum VfL Wolfsburg wurde Arsenal Interesse am deutschen Nationalspieler nachgesagt.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Neben Draxler lobte Wenger auch dessen Nationalmannschaftskollegen Leroy Sane: "Es gibt viele gute, junge Spieler in Deutschland - wie zum Beispiel Sane", so Wenger, der auch für einen Dortmunder Neuzugang lobende Worte fand: "Ich habe ein weiteres sehr interessantes junges Talent gesehen: Emre Mor."

Alles zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung