Championship-Playoffs, Finale

Traumtor! Hull wieder erstklassig

Von SPOX
Samstag, 28.05.2016 | 20:05 Uhr
Mohamed Diame gelang der goldene Treffer für Hull City
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Im Finale der Championship-Playoffs ist Hull City mit 1:0 (0:0) gegenSheffield Wednesday durchgesetzt und steigt somit in die Premier League auf. Mohamed Diame erzielte auf grandiose Art und Weise das Goldene Tor im Londoner Wembley Stadion (72.).

Hull City - Sheffield Wednesday 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Diame 1:0

Dank eines sensationellen Tors von Mohamed Diame spielt Hull City in der kommenden Saison wieder in der Premier League. In einem teilweise spektakulären, weil rassigen Match im Wembley erzielte Mohamed Diame in der 72. Minute mit einem sehenwerten Schuss den entscheidenden Treffers für die Tigers. Hull hatte in der Nachspielzeit Glück, dass Schiedsrichter Robert Madley nach einem Handspiel von Michael Dawson nicht auf Strafstoß entschied.

Das Team von Steve Bruce kehrt somit nach nur einem Jahr wieder in die höchste englische Spielklasse zurück. Für Sheffield Wednesday ist der Traum von den vielen Millionen in der Premier League zerplatzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung