Ranieri mit Botschaft für Pochettino

Von SPOX
Sonntag, 24.04.2016 | 10:59 Uhr
Claudio Ranieri ist mit Leicester City auf Kurs Meisterschaft
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vor den letzten vier noch ausstehenden Partien steht Leicester City überraschend mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und das soll auch so bleiben. Coach Claudio Ranieri hat eine klare Botschaft für den Trainer des härtesten Konkurrenten Tottenham, Mauricio Pochettino.

"Mauricio, du kannst warten. Warte noch ein weiteres Jahr", sagte der Italiener vor dem Duell am Sonntag (17.15 Uhr im LIVETICKER) gegen Swansea City. Mit einem Heimsieg könnte der Tabellenführer einen weiteren großen Schritt in Richtung Titelgewinn machen und die Spurs vor ihrem Duell gewaltig unter Druck setzen.

Tottenham trifft am Montagabend (20.45 Uhr im LIVETICKER) zuhause auf West Bromwich Albion.

Leicester City in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung