Ibra unter LvG? "Viel Krach"

SID
Freitag, 24.07.2015 | 21:14 Uhr
Ibrahimovic gilt als schwieriger Charakter
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United? Eine interessante Vorstellung. Vor allem deshalb, weil der Schwede von Paris Saint-Germain kein allzu gutes Verhältnis zu United-Trainer Louis van Gaal pflegt.

Der Niederländer war in Ibrahimovics Zeit bei Ajax dort Sportdirektor, in seiner Biografie übte der 33-jährige Stürmer Kritik an van Gaal. Von Sports Illustrated danach gefragt, ob dieses angespannte Verhältnis einen Wechsel zu United ausschließen würde, sagte Ibrahimovic: "Ich denke, am Ende ist er Profi und ich bin auch Profi."

Mit niemandem, mit dem er zusammenarbeite, habe er wirklich Probleme, führte Ibrahimovic aus. "Denn letztlich muss ich meinen Job machen und er seinen." Trotzdem erklärte der 33-Jährige mit Blick auf eine mögliche Zusammenarbeit mit van Gaal: "Ich denke, es gäbe viel Krach. Aber das ist etwas, was ich mag."

Seine Beziehung zu van Gaal sei dennoch "nicht gut", erklärte Ibrahimovic. "Er war Sportdirektor bei Ajax, als ich dort war. Und die Art, wie er gearbeitet hat, ist nicht meine Art zu arbeiten."

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung