Sterling meldet sich krank

SID
Donnerstag, 09.07.2015 | 15:05 Uhr
Provoziert Raheem Sterling einen Abgang aus Liverpool?
© getty
Advertisement
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Raheem Sterling hat sich nach Goal-Informationen am zweiten Tag in Folge krank gemeldet und nicht an Liverpools Training teilgenommen.

Der Flügelstürmer, der nicht an der Promo-Tour durch Australien und Asien teilnehmen will, ist im Visier von Manchester City und hat Trainer Brendan Rodgers bereits über seinen Wechselwillen informiert.

Sterlings Verhältnis zu Rodgers angespannt

Sterling hatte zuvor bereits ein Angebot auf Vertragsverlängerung beim FC Liverpool abgelehnt. Der Kontrakt hätte dem 20-Jährigen über 140.000 Euro pro Woche eingebracht. Sein Berater Aidy Ward hatte jungst betont, dass das Vertrauen zwischen seinem Klienten und Rodgers verpufft sei.

Liverpool wird am Sonntag nach Asien reisen und am Dienstag in Bangkok gegen eine thailändische Auswahl antreten.

Alles über die Reds

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung