Nach Zehenbruch im Merseyside-Derby

Baines fehlt bis zu sechs Wochen

SID
Dienstag, 26.11.2013 | 12:06 Uhr
Leighton Baines (l.) erlitt die Verletzung am Samstag beim 3:3 im Merseyside-Derby
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der englische Nationalspieler Leighton Baines vom FC Everton fällt bis zu sechs Wochen mit einem Zehenbruch aus. Der 28 Jahre alte Linksverteidiger erlitt die Verletzung am Samstag beim 3:3 im Merseyside-Derby gegen den FC Liverpool.

"Wir müssen sehen, wie es sich entwickelt. Es können zehn Tage Pause werden, aber auch sechs Wochen", sagte Teammanager Roberto Martinez. Baines hatte zuletzt Mitte November beim 0:2 gegen Chile in der Nationalmannschaft gespielt, beim folgenden 0:1 gegen Deutschland kam er nicht zum Einsatz.

Leighton Baines im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung