Neuer Fünf-Jahres-Vertrag

Samir Nasri verlängert beim FC Arsenal

SID
Samstag, 26.02.2011 | 14:26 Uhr
Der neue Vertrag bringt Samir Nasri über 30 Millionen Euro ein
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Samir Nasri hat den Vertragspoker beendet und beim FC Arsenal für weitere fünf Jahre unterschrieben. Der Franzose, dessen ursprünglicher Kontrakt bei den Gunners noch 18 Monate lief, war zuletzt unter anderem mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht worden.

Samir Nasri wird auch in Zukunft seine Schuhe für den FC Arsenal schnüren. Wie die "Sun" berichtet, hat der Franzose einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben, der ihm insgesamt über 30,4 Millionen Euro (mehr als 117.000 Euro wöchentlich) einbringt.

Der Mittelfeldspieler, der mit neun Toren in 21 Partien seine bislang beste Saison in London spielt, war zuletzt mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht worden. Nasri hatte gegenüber "Sport Magazine" betont, die Gunners nicht verlassen zu wollen, bevor er mit dem Klub einen Titel gewonnen habe.

Diesen könnte der 23-Jährige bereits am Sonntag feiern, wenn Arsenal im Finale des Carling Cups auf Birmingham City trifft (So., 16.45 Uhr im LIVE-Ticker).

Nasri, der 2008 für 14,7 Millionen Euro von Olympique Marseille in die englische Hauptstadt wechselte, hat sich in dieser Saison als einer der Topspieler der Liga etabliert und gilt als heißer Kandidat auf die Auszeichnung zum Spieler des Jahres.

Spielplan und Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung