Carling Cup: FC Arsenal im Halbfinale

0:4! Manchester im Pokal ausgeschieden

Von SPOX
Dienstag, 30.11.2010 | 23:08 Uhr
Im Upton Park schneite es Tore! Radoslav Kovac (l.) feiert den zweiten Treffer von Jonathan Spector
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Manchester United musste im Viertelfinale des Carling Cup eine bittere Niederlage hinnehmen. Im Upton Park kamen die Red Devils gegen West Ham United mit 0:4 (0:2) unter die Räder und sind damit ausgeschieden.

Titelverteidiger Manchester United ist im Viertelfinale des Carling Cup sang- und klanglos ausgeschieden, West Ham United steht überraschend in der Runde der letzten Vier.

Das Team von Trainer Sir Alex Ferguson, das ohne Wayne Rooney, Dimitar Berbatow und weitere Stammspieler im verschneiten Upton Park auflief, kam mit 0:4 böse beim Tabellenletzten der Premier League unter die Räder.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Ex-United-Kicker Jonathan Spector (22., 37.) und Carlton Cole (56.,66.).

Arsenal souverän weiter

In der zweiten Partie des Abends sicherte sich der FC Arsenal mit einem 2:0-Erfolg über Wigan sein Halbfinalticket.

Ein Eigentor von Alcaraz (42.) und der Treffer von Nicklas Bendtner (67.) sicherten den ungefährdeten Sieg der Gunners.

ManUnited verpflichtet Lindegaard

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung