Dienstag, 08.06.2010

Premier League

Schweizer Senderos wechselt zu Fulham

Philippe Senderos hat beim FC Fulham einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der Schweizer Nationalspieler kommt ablösefrei von Liga-Konkurrent FC Arsenal.

Philippe Senderos hat in 38 Länderspielen für die Schweiz fünf Tore erzielt
© sid
Philippe Senderos hat in 38 Länderspielen für die Schweiz fünf Tore erzielt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Schweizer Nationalspieler Philippe Senderos trägt ab der kommenden Saison das Trikot des FC Fulham. Der Verteidiger kommt ablösefrei vom FC Arsenal. Senderos, der bei den Gunners zuletzt keine Rolle mehr gespielt hatte und an den AC Mailand und den FC Everton ausgeliehen war, erhält einen Drei-Jahres-Vertrag beim diesjährigen Europa-League-Finalisten.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich in der erfolgreichsten Zeit der Vereinsgeschichte nach Fulham komme", sagte Senderos auf der offiziellen Klub-Website und fügte hinzu. "Ich hoffe, dass ich in den nächsten Jahren dazu beitragen kann, dass der Verein weitere Erfolge feiert."

Trotz zuletzt enttäuschender Leistungen ist Senderos ein fester Bestandteil des Schweizer WM-Teams. Sein neuer Coach Roy Hodgson, ehemaliger Schweizer Auswahltrainer, ist sich sicher, dass der 25-Jährige seiner Mannschaft weiterhelfen kann. "Er ist ein starker Verteidiger, der sowohl defensiv als auch offensiv über ein großartiges Kopfballspiel verfügt", sagte Fulhams Teammanager.

Perfekt: Benitez übernimmt Inter

Bilder des Tages - 8. Juni
Das Training der New Zealand Maori. Um ihrer richtigen Rugby-Nationalmannschaft keine Konkurrenz zu machen, spielen sie nur gegen Teams, die in Neuseeland zu Gast sind
© Getty
1/5
Das Training der New Zealand Maori. Um ihrer richtigen Rugby-Nationalmannschaft keine Konkurrenz zu machen, spielen sie nur gegen Teams, die in Neuseeland zu Gast sind
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori.html
Die gefürchteten All Blacks spielen am Wochenende gegen Irland. Den Knäuel, den man auf dem Bild sieht, nennt man auch Training...
© Getty
2/5
Die gefürchteten All Blacks spielen am Wochenende gegen Irland. Den Knäuel, den man auf dem Bild sieht, nennt man auch Training...
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=2.html
Beim MLB-Draft sieht es ein bisschen aus wie in der Schule. "Ruhe jetzt, der Commissioner spricht!" Bud Selig gibt die Picks der ersten Runde bekannt
© Getty
3/5
Beim MLB-Draft sieht es ein bisschen aus wie in der Schule. "Ruhe jetzt, der Commissioner spricht!" Bud Selig gibt die Picks der ersten Runde bekannt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=3.html
"And he is safe!" Cardinals-Third-Baseman Felipe Lopez erreicht die zweite Base, bevor ihn Dodgers-Second-Baseman Blake DeWitt berühren kann
© Getty
4/5
"And he is safe!" Cardinals-Third-Baseman Felipe Lopez erreicht die zweite Base, bevor ihn Dodgers-Second-Baseman Blake DeWitt berühren kann
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=4.html
Die New South Wales Blues machten vielen Kids eine große Freude. Das Top-Cricket-Team aus Sydney besuchte ein Kinderkrankenhaus
© Getty
5/5
Die New South Wales Blues machten vielen Kids eine große Freude. Das Top-Cricket-Team aus Sydney besuchte ein Kinderkrankenhaus
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Ashkan Dejagah verdient sein Geld künftig in Katar

Dejagah wechselt nach Katar

Ross McCormack wechselt angeblich für stolze 14 Millionen Euro nach Fulham

Fulham: Magath holt 14-Millionen-Mann aus Leeds

Gladbach will Granit Xhaka allerdings nicht abgeben

Medien: Magath will beide Xhakas


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 38. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.