Fussball

Keeper Julio Cesar zu ManUnited?

SID
Könnte womöglich bald die Seiten wechseln: Inters Julio Cesar (2.v.l.), umworben von United
© Getty

Manchester United ist weiter auf der Suche nach einem Nachfolger von Edwin van der Sar. Für Teammanager Alex Ferguson Grund genug, sich einmal in Europas Topligen nach einem neuen Keeper umzusehen - nun haben die Red Devils wohl Julio Cesar von Inter Mailand ins Visier genommen.

Bereits am Dienstag kamen in Italien Gerüchte auf, dass dem brasilianischen Torhüter Julio Cesar ein Angebot von Manchester United vorliegt.

In die Welt gesetzt hat das Ganze die Frau des Spielers von Inter Mailand, Susana Werner, die darüber in ihrem Blog berichtete.

Branca tritt Spekulationen entgegen

Inters technischer Direktor Marco Branca trat den Spekulationen in der "Gazzetta dello Sport" jedoch entgegen: "Wir arbeiten schon an einer Verlängerung. Sein Vertrag wird angepasst und ich sehe keine Probleme auf uns zukommen. Die Verhandlungen laufen sehr gut."

Am Mittwoch bestätigt die "Gazzetta dello Sport" das Gerücht um den Keeper und titelte: "Ferguson wirft ein Auge auf Cesar".

Cesars Berater Josias Cardoso sagte wiederum "Tuttosport": "Ja, United hat Interesse an Julio signalisiert. Ein offizielles Angebot gibt es aber noch nicht. Wir sind momentan in Gesprächen mit Inter wegen einer Vertragsverlängerung, haben uns aber noch nicht geeinigt. Ich hoffe, dass wir bis Ende des Monats so weit sind, das wäre mein Ziel."

Premier League: Leighton fordert lebenslange Sperre für Ferguson

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung