Fussball

Juventus Turin gegen Inter Mailand heute live: ICC 2019 im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Juventus Turin gegen Inter Mailand beim ICC 2019 heute live im TV, Livestream und Liveticker

Juventus Turin trifft heute im Rahmen des ICC 2019 auf Inter Mailand. Alles Wissenswerte um das Derby d'Italia und wo es das Spiel im TV und Livestream zu sehen gibt, erfahrt Ihr hier.

Den kompletten ICC mit allen Spielen und Toren siehst Du live auf DAZN. Hole Dir jetzt Deinen Gratismonat.

Juventus - Inter Mailand beim ICC 2019: Wo und wann findet das Spiel statt?

Die beiden Teams treffen heute um 13.30 MESZ im chinesischen Nanjing aufeinander. Austragungsort ist das 62.000 Plätze fassende Olympic-Sports-Center-Stadion.

Juventus Turin - Inter Mailand heute live im TV und Livestream

Alle Spiele und alle Tore des diesjährigen International Champions Cup überträgt DAZN live. Das Derby d'Italia könnt Ihr dort somit in Echtzeit und mit dem Kommentar von Carsten Fuß auf euer Endgerät streamen.

Auf DAZN seht Ihr neben der Champions- und Europa League nicht nur die komplette Serie A, Ligue 1 und Primera Division, sondern ab dieser Saison auch insgesamt 40 Bundesliga-Partien plus den Supercup und alle Relegationsspiele.

Das gesamte Sport-Streaming-Angebot bekommt Ihr ab 1. August für 11,99 Euro monatlich oder alternativ 119,99 Euro im Jahr. Mehr Sport gibt es nirgends.

Das heutige Match gibt es außerdem bei Sport1 im TV oder im Livestream.

Juventus Turin - Inter Mailand im Liveticker

Für all diejenigen, die das Spiel nicht live im TV oder Stream sehen kann, gibt es den SPOX-Liveticker. Hier verpasst Ihr keine Spielszene.

Juventus Turin beim ICC: Das ist der Juve-Kader

Beim zweiten Spiel der Alten Dame im ICC möchte Trainer Maurizio Sarri einiges besser machen als bei der 3:2-Niederlage gegen Tottenham am vergangenen Sonntag. "Wir waren zu naiv", sagte Sarri bei einem Pressetermin nach dem Spiel.

Über weite Strecken war das Team rund um Superstar Cristiano Ronaldo noch nicht konsequent genug, wirkte noch ein bisschen eingerostet. Der Mittellinien-Strahl von Harry Kane in der Nachspielzeit war sinnbildlich für ein Spiel, in dem die Spurs auch durchaus früher die Entscheidung hätten erzwingen können.

Gegen Serie A-Konkurrent Inter Mailand soll nun einiges besser gemacht werden. Die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Saison der "Bianconeri" ist allemal gegeben. Erst letzte Woche verpflichteten die Turiner Matthijs De Ligt für stolze 85 Millionen Euro (inkl. Boni) und auch der bereits bestehende Kader sollte motiviert genug sein, den Champions-League-Titel in dieser Saison in den Angriff zu nehmen.

Juventus Turin und Inter Mailand beim ICC 2019: Spielplan und Ergebnisse

Beim diesjährigen ICC treten insgesamt elf europäische Top-Teams an. Juve und Inter haben ihr erstes Spiel jeweils verloren.

DatumTeam 1Team 2UhrzeitOrtErgebnis
16. JuliAC FlorenzGuadalajara3 UhrChicago2:1
17. JuliFC ArsenalBayern München5 UhrLos Angeles2:1
20. JuliManchester UnitedInter Mailand13.30 UhrSingapur1:0
20. JuliBenficaGuadalajara22 UhrSan Francisco3:0
20. JuliFC ArsenalAC Florenz0 UhrCharlotte3:0
20. JuliBayern MünchenReal Madrid2 UhrHouston3:1
21. JuliJuventusTottenham Hotspur13.30 UhrSingapur2:3
23. JuliReal MadridFC Arsenal1 UhrWashington
23. JuliBayern MünchenAC Milan3 UhrKansas City
23. JuliGuadalajaraAtletico Madrid3 UhrDallas
24. JuliJuventusInter Mailand13.30 UhrNanjing
24. JuliAC FlorenzBenfica2 UhrNew Jersey
25. JuliTottenham HotspurManchester United13.30 UhrShanghai
26. JuliReal MadridAtletico Madrid1.30 UhrNew York
28. JuliAC MilanBenfica21 UhrBoston
3. AugustManchester UnitedAC Milan18.30 UhrCardiff
4. AugustTottenham HotspurInter Mailand16 UhrLondon
10. AugustAtletico MadridJuventus18 UhrStockholm
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung